Startseite
    Durchblick
    Stories
    Aktuelles
    Updates
  Archiv
  Was ich hier mache
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


Links

Klopfers Web
Dort gibt es noch mehr von Durchblick.ch. Und sonst gibt es noch eine Menge lustiges und sehenswertes auf dieser genialen Seite *schwärm*



http://myblog.de/mischkas-blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Chef Klappe die II.

Also:

In den Ferien habe ich leider kein Urlaub. Die ganzen Schüler, die eine Nachprüfung erwartet, kommen in den Ferien zum Intensivtraining.

Nun hat ein Schüler schon 14 Jahre lang die Schule besucht, und keinen Hauptschulabschluss (er war länger auf ner Schule als ich), ihr könnte euch also vorstellen, wie der Unterricht mich fordert. Jedenfalls war die Mutter beim Vorgespräch dabei, und versucht mit mir über den Preis zu verhandeln. Naja, klappt nicht ganz. Dann meinte sie, ich könne das ja privat machen, und mehr Geld kriegen. Dies ist illegal, und dafür bin ich ganz fix, ganz arbeitslos, das will ich nicht, also hab ich abgelehnt. Und irgendwie hat sie nicht geschnallt, dass sie beim Preis mit meinem Chef verhandeln muss. Naja, wie dem auch sei, die Frau fragt mich, ob ich mein Lehramtsstudium bereits fertig hab. Auf meine verneinende Antwort, wollte sie erst mal wissen, ob ich denn selbst überhaupt in der Lage bin, diese Aufgaben zu rechnen.

Also kommt der Test: 1/2*1/6+1/4, naja, ich lös das fix.
1/2*1/6+1/4=1/12+1/4=1/12+3/12=4/12=1/3
Nicht allzu kompliziert, sollte ich gerade noch hinbekommen...
Naja, sie guckt sich das an, aha, aha, aha, und meint zu meinem Chef. Ich hab keine Ahnung, ob das richtig ist, können sie mir sagen, ob das stimmt? *bwahahahahahaha* Also ich hätte mich nicht dieser Schande ausgesetzt. Erst kontrollieren wollen, und dann es selbst nicht können.
Wie sagt man?

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten.

Ich schaffe es mein innerliches Lachen noch einigermaßen zu unterdrücken, und sag, aus Liebe zu meinem Arbeitsplatz nichts.
Mein Chef antwortet: "Sorry, das kann ich auch nicht."
*bwahahahahahaha* zuuuuuuuuuuu geil!!!
Ich unterdrück mein Lachen immer mehr, und platze fast...
(Wenn er schlau gewesen wäre, hätte er mir vertraut, und mir zugestimmt!)
Dann fragt mein Chef mich: "Herr S. ist das richtig?" LOOOOOOOOOOOOOOOL, jetzt soll ich nachrechnen, ob eine von mir gerechnete Aufgabe korrekt ist, damit ich dies meinem Chef bestätige, so dass er dies der Kundin bestätigt, damit sie Vertrauen in mich hegt. In der Fachsprache könnte man das "circulus vitiosus " oder Zirkelschluss nennen.

Naja, am Ende hat ein Kollege von mir bestätigt, dass ich Recht hatte...

27.7.07 15:49
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


xeni / Website (24.10.09 16:23)
wahhh^^

ich hab die story jetzt das dritte mal gelesen und lache mich immer wieder schlapp - wie wenig stolz manche Menschen haben müssen *gg*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung