Startseite
    Durchblick
    Stories
    Aktuelles
    Updates
  Archiv
  Was ich hier mache
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


Links

Klopfers Web
Dort gibt es noch mehr von Durchblick.ch. Und sonst gibt es noch eine Menge lustiges und sehenswertes auf dieser genialen Seite *schwärm*



http://myblog.de/mischkas-blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Christi Geburt...

btw: Sollte sich jemand hier wiederfinden, aus Datenschützgründen habe gebe ich selbstnatürlich (hab gerade Star Wars geguckt...) keine Adressen oder Namen weiter...

Thema Zinsrechnung:
Aufgabe (von mir gestellt): Wenn einer deiner Vorfahren zu Christi Geburt 1€ auf ein Konto bei 5% Zinsen angelegt hätte, wie viel Geld würdest du nun erben.
Antwort: Dazu muss ich aber wissen, vor wie viel Jahren Jesus geboren ist.
Kopf > Tisch

 

(zur Information gebe ich die richtige Lsg an:
f(x)=1€*1,05^x
f(2007)=1€*1,05^2007=ca 3,36*10^42 €

20.3.07 02:39
 


Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lynnea (20.3.07 23:43)
Hey Mischka!
Aber du musst schon zugeben, dass dein Schüler net so ganz unrecht hatte - die Wissenschaftler streiten sich ja noch über das genaue Geburtsjahr Christi (7 v.Chr., 0, 4 n.Chr.)...
Greetz - Lynnea


Mischka (Admin) (21.3.07 07:17)
hmm, ok, wenn mans so sieht, geht immerhin um eine Diskrepanz von 1,97*10^42€, also ne Menge Holz :D


das gretel / Website (3.6.07 00:38)
jaja die Jugend weiß nicht warum sie jedes jahr am 24. dezember so massig Geschenke bekommt


Mischka / Website (27.7.07 19:05)
*aaaaaaaaaaaaaaaaaaaargs* Gleiche Frage, besser Gegenfrage vom Schüler
"Wer isn Jesus, und wann ist der Typ geboren?"
Ich: "Wie bitte?!?"
"Muss ich denn jeden Typen kennen? Wer ist das? Sänger, Politiker, was denn? Wir sind hier in Mathe, da muss man nur rechnen, und nicht die Lebensgeschichte von irgendwelchem Promis kennen, Promis interessieren mich nicht."


Anducar (18.4.09 20:45)
Ich hätte ja geschrieben "Bei der Geburt Christi gab es noch keine Euro, somit kann mein Vorfahre keine Euro angelegt haben. Also erbe ich garnichts."

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung